Kayenne i. Mem.

King’s Lynn  of Poet’s Corner

„Kayenne“

gew. am 26.01.2007 – gest. 25.12.2015

Mutter: Daleabbey’s Almost Heaven                    Vater:  Tjotte’s Crash Landing

HD A2 – ED frei – RD: frei, PRA: frei, HC: frei vom 19.11.10 prcd-PRA: über Erbgang frei
DNA getestet – Erbliche Myopathie: N/N (frei), EIC: N/N (frei)
Formwert vorzüglich
Wesenstest, BHP A

Jedes Leben und jeder Moment deines Lebens hat einen tiefen Sinn,
den wir jedoch in der Dunkelheit nicht sehen können.
Kayenne, wir vermissen dich unendlich!

Unsere überaus begeisterungsfähige, freche und doch so verschmuste Hündin wurde uns als Welpe vertrauensvoll in die Hände, von unserer Züchterin Vanessa Edwins, gelegt. Im Hause ein sehr ruhiger Hund, bei der Dummyarbeit, zielgerichtet und ausdauernd.
Gemeinsam mit John ist für Kayenne, schnell nicht schnell genug.

Wir sind sehr dankbar für jede Minute mit dir. Du hinterlässt so tiefe Spuren in uns …

Formwert:

Schusstest: sicher. Kleine Hündin, typvoll, schöner femininer Kopf, ausdrucksvoll, dunkle Augen, guter Behang, vorzüglich gebaut, korrekte Proportionen, Linien und Winkelungen, bewegt sich gut.

Wesenstest: Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Ruhiger aber bewegungsfreudiger Labrador, verspielt.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie zeigt in hohem Maße Ausdauer, Unerschrockenheit und Aufmerksamkeit.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Das Jagdverhalten ist ausgeprägt zu sehen.

Unterordnung und Bindung:
Die Hündin hat eine sehr gute Unterordnung und eine enge und vertrauensvolle Bindung zu ihrem Besitzer.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Eine menschenbezogene Labrador Hündin. Die Kreisprobe und die Seitenlage verlaufen ohne Probleme.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Akustischen und optischen Reizen ist sie absolut sicher und unerschrocken.

Schussfestigkeit:
Schuss: sicher und unerschrocken.

Bemerkungen:
Eine typische, ruhige und freundliche Labrador Hündin von 31 Monaten mit sehr guten Wesensanlagen.