Einträge von Karola Haufe

Trotz „Schietwetter“ kurze Sause ….

Mit Rückenwind durch den Tunnel flitzen, Gedränge im Zelt …bietet einen guten Regenschutz und Balance halten auf dem Wackelbrett … anschließend darf das „Wellnes-Programm“ starten. Frottieren, bürsten und leckere Mahlzeit verputzen …

„Fellwunder“ mit Gute-Laune-Garantie

Ziegenmilchbrei ist lecker, können alle selbstverständlich alleine schlecken … es sei denn, eine unserer Mädchen kommt öfters mal auf die Idee, anstatt den Brei zu genießen, mit einer kurzen Spielaufforderung, ihre Geschwister zum „Tanz zu bitten“ und hemmlungslos durch die Schüsseln zu tanzen ..tze, kleiner Clown!

Mühelose Welpenzeit …

Facettenreiche Könner ….  gekonnte Spielaufforderung, Versteckspiel im großen Teddy Bär …..anpirschen und beschleunigen mit dem Lieblingsbruder üben…   die Wichtel sind fabelhaft . Die Motorik scheint sich stündlich zu perfektionieren . Das Miteinander hat oberste Priorität .  Ob laut oder leise, in Aktion oder in den Ruhepausen, beim erkunden der wechselnden optischen Reize , neugierig akustischen Reizen […]

Festschmaus! Wohlschmeckendes Tartar in Windeseile verputzt!

Refugium erweitert! Die Wichtel erkunden ihr neues Umfeld, stufenweise Annäherung und offen für Neues … am liebsten mit Mama, die Vorbildverhalten zeigt … Die erste Fleischmahlzeit hingegen haben alle „Vier“ mit sofortiger Zustimmung verschlungen, Maite hat ein wenig verdutzt zugeschaut und im Anschluss, wie gewohnt, zusätzlich die Milchbar zur Verfügung gestellt.

Nun werden die Wichtel munter …

Laufen, klettern und umher rollen, ab und zu umfallen, um wieder aufzustehen. Die Geräuschkulisse hat sich auch verändert, geübt wird in allen Tonlagen. Die Wichtel entwickeln sich prächtig. Maite ist eine soooo tolle Mama, sie hat den rundum Blick … Funkelperlenaugen treffen mitten ins Herz oder wie Anette sagt: „Schockverliebt“!

Schönste Bescherung, unser H-Wurf ist da!

Maite brachte am 17.12.2019 unseren H-Wurf zur Welt. Maite, immer für eine Überraschung gut. Perfektes Timing, der 17. Dezember ist der Geburtstag von Maite’s Mama Sally. Tze, Familienbande … Unsere Weihnachtswichtel, zwei Rüden und zwei Hündinnen, sind enorm vital und wie es sich für ein Kompakt-Quartett gehört, mit stolzen Gewichten von 530g /520 g /510 […]